Ergebnisse & Berichte

Alle Wettkampfergebnisse und Berichte von Wettkämpfen der Hamburger Schülerruderer

Mittwoch, 07. Juni 2017: Bericht und Ergebnisse der 63. Verbandsregatta des HSRVb

74 km/h Wind waren angekündigt. Schlecht zum Rudern. Da die Windrichtung einigermaßen stimmte, hatte der HSRVb am südlichen Westufer immerhin eine günstige Ecke der Außenalster für sich. Der 1000m Start musste wegen hoher Wellen vor dem Alsterdampferanleger Rabenstraße zwar gestrichen werden, aber über 500m lässt es sich auch regattieren.
weiterlesen…

Dienstag, 25. April 2017: Bericht und Ergebnisse von der 45. Langstreckenregatta der Hamburger Schulruderer

Mit der 45. Langstreckenregatta starteten die Hamburger Schulruderer in die Regattasaison 2017. Insgesamt gingen 230 Schülerinnen und Schüler an den Start über die Strecken von 2500m oder 5000m.

Weniger leistungssportlich sondern mehr breitensportlich orientiert zeigte sich die Langstreckenregatta der Schulruderer. Je nach Altersklasse bietet der Fachausschuss Rudern bis zu vier Leistungsklassen an. So können Schülerinnen und Schüler als Neulinge, als Anfänger, als Leistungsgruppe II oder als Leistungsgruppe I melden. Will man in der höchsten Klasse bestehen, muss viel geübt worden sein. Dies trauten sich heuer recht wenige zu. Umso umkämpfter waren die Medaillen für die anderen Klassen. Und so war bei den jüngsten Mädchen zwar erwartungsgemäß das Matthias-Claudius-Gymnasium (MCG) mit dem Fortgeschrittenen Team Hogrefe, Neufahrt, von Witzleben Demirivic und Stm. Hanke am schnellsten. Aber die schnellsten der Anfängerkategorie vom Wilhelm-Gymnasium mit Schlagmädchen Millies und der Sankt-Ansgar-Schule mit Schlagmädchen Kowalski waren nur wenig langsamer über die 2250m Strecke.
Hier ist der Bericht und alle Ergebnisse: weiterlesen…

18. Februar 2017: Bericht und Ergebnisse der 26. Ergometer-Wettfahrt

Die Ergometer-Wettfahrt der Hamburger Schulruderer ist der älteste und größte Ergometerwettkampf in Hamburg. Es gibt Sprintrennen, Staffeln und Rennen über die 500m – 2000 m Distanz.

Die erste Ruderergometer Regatta in Hamburg hatten 1991 die Schulruderer veranstaltet. Seitdem haben sich Veranstaltungen dieser Art erheblich verändert.  Mit High-Tech Visualisierung und Concept II Rudergeräten der neuesten Modellreihe sind der Aufforderungscharakter und die Transparenz des Wettkampfes gestiegen. Die erste Veranstaltung fand im Bootshaus am Langen Zug statt, danach war jahrelang die Sporthalle des Wilhelm-Gymnasiums ein geeigneter Ort. Diesmal entschieden sich  der Landesruderverband und der Fachausschuss Aula und Cafeteria des Matthias-Claudius-Gymnasiums zu nutzen.
Hier ist der Bericht und alle Ergebnisse  weiterlesen…

alsterlauf2016_28_web_013. Dezember 2016:
36. Alsterlauf des Hamburger Schüler-Ruderverbands

Ruderer in Laufschuhen
Das war doch ein schöner Wintertag an Hamburgs Außenalster! Nicht nur das Wetter war strahlend. Auch die Medaillengewinner auf dem Siegertreppchen hatten allen Grund dazu.
weiterlesen…

schul_jugend2016_21_web6. Oktober 2016: 65. Schul-Jugend-Regatta

Die Herbst-Sprintregatta der Schulruderer
Nach einem September, wie für Ruderer gemalt, nun eine Ruderregatta an einem typisch norddeutschen Oktobertag. Immerhin kein Regen. Und von kühlem Wind ließ sich eine ganze Reihe ambitionierter Schulruderinnen und –ruderer nicht abhalten.
Hier sind alle Ergebnisse und Fotos.
weiterlesen…

dsc_018418. – 22. September 2016: Bundesfinale Rudern Jugend trainiert für Olympia in Berlin Grünau:
Zwei Podestplätze für Hamburger Schulruderer

„Es hätte nicht mehr länger gehen dürfen!“ Erschöpft und überglücklich über die Vizemeisterschaft äußerte sich einer der Aktiven. 3 Zehntelsekunden Vorsprung retteten die Jungs vom Matthias-Claudius-Gymnasium ins Ziel. Offensiv war man das Rennen angegangen und der Schlußspurt der Osnabrücker vom Ratsgymnasium kam zu spät. Die Silbermedaillen gingen an die Hamburger! Noch schneller und größer die Mindener auf Platz 1.
weiterlesen…

LE2016_12_web18. Juli 2016: Landesentscheid im Schulrudern und Hamburger Schulrudermeisterschaft 2016

Vier Schulen qualifizierten sich für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“
Die Gymnasien Matthias-Claudius, Wilhelm, Emilie-Wüstenfeld und Sophie-Barat teilen sich mit ihren Erfolgen bei den diesjährigen Hamburger Meisterschaften die acht Fahrkarten für das Bundesfinale im September in Berlin.
Im sportlich hochwertigsten Rennen des Tages wuchteten die Jungs vom MCG ihren Gig-Riemenvierer in 3:44,1 über die 1000m Strecke.
weiterlesen…

3. Renntag der Ruderbundesliga mit Schülerachter Rennen

Verbandsreg16_17_web_118. Juli 2016: Bericht und Ergebnisse der 62. Verbandsregatta des HSRVb

Der Ehrengast taufte persönlich. Ruder-Legende Walter Schröder sprach den Taufspruch für den neuen C-Gig-Doppelvierer der Schulbehörde, der seinen Namen trägt. Walter Schröder wünschte dem Boot eine handbreit Vorsprung im Ziel. Dies wurde von der Mannschaft des Matthias-Claudius-Gymnasiums um den Deutschen Jugendmeister Benjamin Zeisberg anschließend übererfüllt…
weiterlesen…

Langstr_2015_1_0126. April 2016: Bericht und Ergebnisse der 44. Langstreckenregatta des HSRVb und Fachausschuss Rudern

Der Auftakt unserer Regattasaison ist die Langstreckenregatta auf der Alster. Über die Distanzen 5000 m und 2250 m gingen die Schulruderer nach langer Winterpause an den Start. Auch Aprilwetter der übelsten Sorte hielt die Schulruderer nicht davon ab, ihre 44. Langstreckenregatta auf dem Alsterkanal durchzuführen. Hier ist der Regattabericht mit Fotos und den Ergebnissen.
weiterlesen…

Ergo_16_Rh_727. Februar 2016: Ergebnisse und Bericht von der 25. Ergometer-Wettfahrt und 4×7 Challange 2016

Die geknackten WM-Normen brachten die besten Leistungen des Tages. Paul Gralla vom ARV Hanseat/Helene-Lange-Gymnasium blieb um 2,2 Sekunden unter der Zeit von 06:18 Min. Dabei hängte er im Endspurt Simon Klose von der RG Hansa/Gymnasium Eppendorf noch um 1,2 Sekunden ab. Dessen Frust fiel hinter die Freude über die ebenfalls unterbotene Normzeit deutlich zurück.
weiterlesen…

24. März 2016: Bericht vom Rudertag des Hamburger Schüler-Ruderverbands 2016

Der Rudertag des Hamburger Schüler-Ruderverbands fand 24. Februar 2016 im Rahmen der Ruderprotektorensitzung in den Räumen des Wilhelm-Gymnasiums statt. Der Rudertag war gut besucht, denn es standen spannende Themen zur Diskussion. Ein wichtiges Thema war die Diskussion über das Wettkampfkonzept im Hamburger Schulrudern. Können die Teilnehmerzahlen durch neue Wettkampfformen erhöht werden?
weiterlesen…

WebALauf2015_2735. Alsterlauf des Hamburger Schüler-Ruderverbands: Bericht und Ergebnisse

Samstag, 05. Dezember 2015
Strecke: Alsterrunde 7,4 km und 1,5 km
Am Samstag, den 5. Dezember waren Hamburgs Schulruderer um die Alster unterwegs. Schnellste Läuferin des Tages über die 7,4 km Alsterrunde war Julia-Ferreira-Becker (Gymnasialruderverein „Hamburg“) mit 32:11 Min.  Schnellster Läufer war Lennart Ebert (SRV am Matthias-Claudius-Gymnasium) mit 29:38 Min. Hier sind alle Laufergebnisse, der Bericht und viele Fotos.
weiterlesen…

SchulJugReg2015_0264. Schul-Jugend-Regatta 2015:
Herbst-Sprintregatta der Schulruderer – Stoff für Gespräche mit den Enkeln

Donnerstag, 8. 10. 2015

160 SchülerInnen und Schüler starteten auf der traditionellen Herbstregatta der Schulruderer auf der Alster am Schulbootshaus Kugelfang. Hier waren nicht nur Spitzenruderer am Start, sondern vor allem auch junge Nachwuchstalente, die erst seit kurzer Zeit im Ruderboot sitzen. Insbesondere für sie war die Sprintstrecke von 250 Metern gut geeignet, erste Erfahrungen im Wettkampfrudern zu sammeln. Hier ist der Bericht, das Regattaergebnis und viele Fotos.  weiterlesen…

JtfO_web_201506Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia:
Silber für den Riemenvierer des Matthias-Claudius-Gymnasiums

20. – 24. September 2015
Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ 2015
Zum 90. Mal fand in Berlin das Bundesfinale der größten Schulsportverantstaltung der Welt statt. Sieben Hamburger Mannschaften kämpften auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau um den Sieg. Silber im Riemenvierer der Jungen errang die Mannschaft des Matthias-Claudius-Gymnasiums.
Hier ist der Bericht, das Regattaergebnis und viele Fotos.  weiterlesen…

LE_web_201521Ergebnisse und Bericht vom Landesentscheid im Schulrudern 2015

Montag, 13. Juli 2015
Hier sind die Ergebnisse und der Bericht von der Hamburger Meisterschaft im Schulrudern und dem Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ 2015. Schulsenator Ties Rabe und Helke Nieschlag tauften zwei Kinderskiffs.
Hier ist der Bericht, das Regattaergebnis und viele Fotos.  weiterlesen…

VerbReg201501Bericht und Ergebnisse der
61. Verbandsregatta des HSRVb

Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Leistungen
Bericht und Regattaergebnis der Schulregatta auf der Außenalster vom Mittwoch, 10.06.2015 mit vielen Fotos.
weiterlesen…

LSReg_2015bErfolgreicher Start in die Rudersaison:
43. Langstreckenregatta der Schulruderer

Dienstag, 28. April 2015
Der Auftakt unserer Regattasaison ist die Langstreckenregatta auf der Alster. Über die Distanzen 5000m und 2250m gingen die Schulruderer nach langer Winterpause an den Start. Hier sind die Ergebnisse und ein ausführlicher Regattabericht.
weiterlesen…

Ergo2015_01Ergebnis und Bericht von der
24. Ergometer-Wettfahrt und 4×7 Challange 2015

Tolle Leistungen und Stimmung unterm Dach bei der 24. Ergometer-Wettfahrt der Schulruderer am 21.02.2015 in der Sporthalle des Wilhelm–Gymnasiums mit Leistungsüberprüfung der Landeskader Juniorinnen und Junioren. Hier ist der Bericht, das Regattaergebnis und viele Fotos.
weiterlesen…

2015 BDSR-KS3_m8. Schülerrudertag des Bundes Deutscher Schülerruderer

Samstag, 14. Februar 2015
Am 14.2.2015 fand im Bootshaus des Wilhelmgymnasiums in Kasssel der 8. Schülerrudertag des Bundes Deutscher Schülerruderer (BDSR) statt. Im Mittelpunkt standen die Wahlen zum Vorstand. Neuer Vorsitzender wurde Peter Tholl (Osnabrück), neuer 2. Vorsitzender wurde Achim Eckmann (Hamburg) und als Kassenwart wurde Heinz Freund (Kassel) wiedergewählt. Außerdem wählte die Versammlung Dr. Thomas Woznik (Frankfurt) und Werner Niemeyer (Hannover) zu Ehrenmitgliedern.
weiterlesen…